Qualität von Anfang an

Traumvilla mit Wohnungen im Nebengebäude

Zurück

Details der Immobilie

ID
1067
Ort
65618 Selters (Taunus)
Objektart
Mehrfamilienhaus
Wohnfläche
609 m²
Grundstücksfläche
1188 m²
Nutzfläche
113 m²
Baujahr
2003
Schlafzimmer
7
Badezimmer
9
Ausstattung
Gehoben
Bauweise
Massiv
Verfügbar ab
nach Vereinbarung
Unterkellert
Ja
Kaufpreis
1.600.000,00 €
Courtage
4,76% inkl. 19% MwSt.
Courtage Hinweis
Die Maklercourtage ist mit dem Zustandekommen des notariellen Kaufvertrages verdient und sofort zur Zahlung fällig.

Weitere Ausstattungsmerkmale

Einliegerwohnung
Gartennutzung
Gäste-WC
Seniorengerecht

Angaben zum Energieausweis

Art
Verbrauchsausweis
Erstellt am
05.06.2019
Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerungsart
Gas
Endenergieverbrauch
80,81 kWh/(m²*a)
Energieeff.kl.
C

Objektbeschreibung

Haupt-Wohnhaus und Seitenflügel verfügen über Erd-, Ober- und ausgebautes Dachgeschoß und sind im Verbindungsbereich teilunterkellert. Der Keller ist als massiver Betonkeller errichtet, alle anderen tragende Wände und Decken als Holzkonstruktion, Deckenbalken nach außen auskragend mit profilierten Balkenköpfen.
Die Fassaden sind weiß verputzt, Dacheindeckung mit schwarzen Betondachsteinen, 2-fach verglaste weiße Kunststoff-Fenster mit innen liegenden Sprossen; Balkone und Laubengang Seitenflügel mit Holzdielen. Designer-Bad im Haupthaus.
Alle 4 Wohnungen im Seitenflügel ( je 2 Zimmer ) verfügen über eine hochwertige Einbauküche und sind barrierefrei über einen Aufzug erreichbar, die Bäder sind ebenfalls barrierefrei
ausgestattet, die beiden 1 Zimmer Wohnungen - ebenfalls im Seitenflügel gelegen - haben jeweils ein barrierefreies Duschbad.
Die Beheizung erfolgt zentral über eine Gastherme im DG und Fußbodenheizung im gesamten Baukörper; zusätzlich Kaminofen in der Küche im Haupt-Wohnhaus.
Aufwendige Gartenanlage mit großem Teich, Terrassen, Gabionen-Sichtschutz zum Nachbarn, Gartenhaus und Pavillon, der Erschließungs-Hof ist mit Natursteinen gepflastert.
Das Grundstück liegt ruhig im alten Ortskern und ist über eine kurze Stichstraße angebunden.


Sie sind auf der Suche nach einer repräsentativen Wohnimmobilie, - mit Potenzial, Charme und toller Ausstattung? Eine ruhige Lage ist Ihnen wichtig? Das Preis-Leistungsverhältnis soll auch stimmen...., dann sind Sie hier richtig!
Unser exklusives Objekt befindet sich auf einem eingewachsenen Grundstück und ist sowohl von außen und innen äußerst beeindruckend, es besticht durch seinen parkähnlich angelegten Garten mit Teich und den vielen Verwendungsmöglichkeiten.

Lage

noch Ausstattungsbeschreibung:
Da zum Seitenflügel ein direkter Zugang vom Haupthaus besteht, kann dieser Bereich teilweise oder ganz zum Haupthaus "zugeschlagen" werden, so dass eine Großfamilie über genügend Platz verfügen kann.
Denkbar ist auch eine Vermietung der Wohnungen oder die Verwendung als Büro, Praxis, Therapieräume oder ähnliches. Genügend Kfz-Stellplätze stehen selbstverständlich zur Verfügung.

Lage
Selters (Taunus) ist eine Gemeinde im mittelhessischen Landkreis Limburg-Weilburg.
Der größere Teil des Selterser Gemeindegebietes mit den Ortsteilen Niederselters, Eisenbach, Münster und Haintchen liegt im Bereich des östlichen Hintertaunus nördlich des Taunushauptkammes, in 170 bis 500 Meter Höhe. Naturräumlich zählt der Hauptort Niederselters noch zum Südostteil des Limburger Beckens und hat somit Anschluss zur Tallandschaft der Lahn. Der hier von Süden in das Becken mündende Grabenbruch der Idsteiner Senke ist entlang des zur Lahn entwässernden Emsbaches mit dem volkstümlichen Namen Goldener Grund belegt, welcher auf die Klimagunst und fruchtbaren Böden (Lösslehm) Bezug nimmt. Der nördliche Gemeindeteil um den Ort Münster gehört zur geologischen Lahnmulde, welche für ihren Reichtum an Bodenschätzen aus dem Mitteldevon bekannt ist. Von besonderer Bedeutung war hier der Eisenerzbergbau.
Selters grenzt im Norden an die Gemeinden Villmar und Weilmünster (beide Landkreis Limburg-Weilburg), im Osten an die Gemeinde Weilrod (Hochtaunuskreis), im Süden an die Stadt Bad Camberg, im Südwesten an die Gemeinde Hünfelden, sowie im Westen an die Gemeinde Brechen (alle drei im Landkreis Limburg-Weilburg).
Selters hat sich zu einer beliebten Wohngemeinde entwickelt, da es mit der rund fünf Kilometer entfernten Anschlussstelle Bad Camberg der Bundesautobahn 3 gut an das Fernstraßennetz angebunden ist.

Der Ortsteil Niederselters hat einen Bahnhof an der Main-Lahn-Bahn. Nächstgelegener Fernbahnhof ist der Bahnhof Limburg Süd.
Quelle: Wikipedia

Ausstattung

Im Haupthaus besticht bereits der großzügige Eingangsbereich mit Blick zur formschönen Treppen ins Obergeschoss, - der Zugang zum großen Wohn- Essbereich mit offener Küche beeindruckt nachhaltig. Eine geräumige Küche mit nebenliegendem Essplatz, perfekt abgestimmt auf das insgesamt lichtdurchflutete Ambiente, läßt keine Wünsche offen. Die bodentiefen Fenster öffnene den Blick und den Zutritt zum traumhaft angelegten Garten und fasziniert die Bewohner täglich aufs Neue. Der Außenbereich samt großzügig angelegter Terrasse ist eine wahre Oase der Ruhe! Perfekt gesetzte Pflanzgefüge, angelegte Wege und Sitzgelegenheiten sowie Rasenflächen verleihen dem Garten eine exklusive Note und sucht Seinesgleichen. Der direkte Zugang von der Garage ins Haus sowie den Garten werden Sie ebenso zu schätzen wie das zusätzliche, vom Wohnbereich zugängliche Zimmer und den Waschraum. Auf der Erdgeschossebene befindet sich selbstverständlich ein Gäste-WC.
Im lichtdurchfluteten Obergeschoss befindet sich der offene Dielenbereich mit angrenzendem Wohnzimmer, mit Ausgang zur Dachterrasse und Balkon sowie ein weiteres Zimmer. Dieser großzügige Bereich läßt keine Wünsche offen und kann selbstverständlich nach eigenen Vorstellungen umgestaltet werden...
Das Dachgeschoss, über die bequem zu begehende Treppe zu erreichen, wartet mit einem großen Dielenbereich, Schlafzimmer mit Ankleide und Zugang zur Loggia sowie einem Wellnessbad mit begehbarer Dusche, großer Badewanne, Waschbecken und WC auf. Sie werden diese außergewöhnliche Wellnessoase lieben...

Der angebaute Seitenflügel verfügt über 4 Wohnungen (jeweils 2 Zimmer, Küche, Bad), 2 Wohnungen (jeweils 1 Zimmer, Bad mit Terrasse oder Balkon) und einem großzügigen Dachstudio mit zwei Zimmer, Küche und WC. Alle Wohnungen im Seitenflügel sind barrierefrei über einen Aufzug erreichbar und verfügen ebenso über barrierefreie Bäder. Hell und freundlich ausgestattet, sind hier viele Verwendungsmöglichkeiten gegeben....

Sonstige Angaben

Lage
Niederselters ist eine aufstrebende und liebenswerte Gemeinde mit hervorragender Infrastruktur am Fuße des Taunus. Hier stimmt der Mix, - viele junge Paare, Familien und rüstige Senioren wohnen hier und fühlen sich wohl.

Niederselters ist ein entzückender Ortsteil der Gemeinde Selters im Landkreis Limburg-Weilburg. Bekanntheit erhielt Niederselters durch seine ergiebigen Mineralquellen, die unter dem Namen Selterswasser abgefüllt und in die ganze Welt exportiert wurden.

Innerhalb weniger Minuten findet man alles was das Herz begehrt und was zum alltäglichen Leben benötigt wird. Von Ärzten und Apotheken, Bäckereien und Metzgereien, über sehr gute Einkaufsmöglichkeiten, Sportplätze, Kindergärten und Schulen, bis zu zahlreichen Freizeitmöglichkeiten und Vereinen ist in unmittelbarer Umgebung alles vorhanden

Eigene Bahnstation mit Anschluss nach Frankfurt, Wiesbaden, Limburg und Köln
Den nächsten ICE Bahnhof finden Sie ca. 15 Autominuten entfernt in Limburg.

Der Ort selbst liegt verkehrsgünstig an der B 8.

sehr gute Verkehrsanbindungen:

ca. 5 Autominuten zur A3 Bad Camberg, Auffahrt in Bad Camberg-Erbach
ca. 15 Autominuten zum ICE-Bahnhof Limburg
ca. 30 Autominuten zum Flughafen Frankfurt
ca. 45 Autominuten Frankfurt (Innenstadt)
ca. 35 Autominuten Wiesbaden

Bad-Camberg. 5,2 km
Limburg. 16.5 km
Wiesbaden Hbf: 38,7 km
Frankfurt: 50,9 km

Infrastruktur:

Ärzte, Zahnarzt, Apotheke
Sport- und Freizeitpark mit neuem beheiztem Schwimmbad
Schule mit Realschulzweig
Kindergarten und Kindertagesstätte
Märkte und Fachgeschäfte
vielseitige Gastronomie,- auch für den Gourmet
aktives Vereinsleben
Kulturzentrum „Alte Kirche“
katholische und evangelische Kirche
Altenheim und betreutes Wohnen
Gymnasien im benachbarten Bad Camberg und Hünfelden - Dauborn sowie in Limburg und Idstein/Ts. waldreiche Umgebung, ausgedehnte Rad- und Wanderwege

Grundrisse

Grundriss Kellergeschoss
Grundriss Obergeschoss
Grundriss Dachgeschoss
Grundriss Erdgeschoss

Zurück

Ihr Ansprechpartner

Alban Huber

Immobilien-Anfrage

* Pflichtangabe