Qualität von Anfang an

Gemütliches Hotel mit 11 Gästezimmer am nördlichen Kaiserstuhl

Zurück

Details der Immobilie

ID
1052
Ort
79361 Sasbach Leiselheim
Objektart
Hotel
Gesamtfläche
716 m²
Gastrofläche
145 m²
Baujahr
1989
Plätze Gastraum
77
Ausstattung
Standard
Verfügbar ab
nach Vereinbarung
Unterkellert
Ja
Kaufpreis
800.000,00 €
Courtage
3,57% inkl. 19% MwSt.
Courtage Hinweis
Die Maklercourtage ist mit dem Zustandekommen des notariellen Kaufvertrages verdient und zur sofort zur Zahlung fällig.

Objektbeschreibung

Objektbeschreibung:
Gemütliches Hotel mit 11 Gästezimmer am nördlichen Kaiserstuhl

Dieses freundliche, kleine Hotel weist folgende Ebenen auf:

1. Ebenerdiges Untergeschoss:
- Rezeption (barrierefreier Eingang) mit Raum für Lobby
- Aufzug (barrierefrei) bis in das Dachgeschoss
- Damen- und Herren Toilettenanlagen
- Kühlräume für: Bier, Fleisch, Gemüse
- Waschraum mit Waschmaschinen und Trockner (direkter Zugang zum Aufzug)
- Gas-Zentralheizung und Solaranlage für Warmwasser, Bj. 2009
- Solaranlage zur Aufbereitung von Warmwasser, Bj. 2009
- ausreichende Lagerflächen

2. Erdgeschoss:
- Eingang ins Restaurant, auch über repräsentative Außentreppe erreichbar
- Gastronomieküche komplett eingerichtet, mit leistungsstarkem Gasherd
- Restaurant mit großem Nebenzimmer das je nach Bestuhlung ca. 60 bis 80 Personen Platz bietet
- große, behagliche West-Terrasse ca. 40 Sitzplätze
- lauschige Ost-Terrasse ca. 20 Sitzplätze

3. Obergeschoss:
- 6 z. T. große Gästezimmer mit Balkon, jeweils mit Dusch-Bad und WC
- Aufenthaltsraum für Personal mit Dusch-Bad und WC
- geräumiger Flur
- separates, gut begehbares Treppenhaus

4. Dachgeschoss:
- 5 große Gästezimmer mit Balkon, jeweils mit Dusch-Bad und WC
- heller Flur mich gemütlicher Leseecke
- separates, gut begehbares Treppenhaus
__________________________________________________________


5. Auf dem Grundstück befinden sich ein separates Gebäude mit:

- 2 Kegelbahnen, jeweils mit Thekenbereich und Gastraum
- Propan / Butan Gastank mit 4.850 Ltr. Inhalt, Baujahr 2009
- großzügige Abstell-Lagerflächen
- einer sehr breiten und hohen Garage (z.B. für Wohnmobil)
- großer Gäste-Parkplatz

Lage

Die Weinbau- und Feriengemeinde Sasbach liegt am Fuße des Kaiserstuhls direkt an der deutsch-französischen Grenze am Rhein in der Mitte zwischen dem Schwarzwald im Osten und den Vogesen im Westen. Zur Gemeinde gehören die Kaiserstühler Weinbauorte Jechtingen und Leiselheim.

Rund 400 Einwohner zählt heute das malerische Winzerdorf, welches schon mehrfach beim Landeswettbewerb „Unser Dorf soll schöner werden“ ausgezeichnet wurde. Urkundlich wurde Leiselheim im Jahr 1155 erstmals erwähnt.
Hier am nordwestlichen Rand des Kaiserstuhls genießt der Besucher einen traumhaften Blick auf die Rheinebene, die Berge des Schwarzwaldes bis nach Lahr und Offenburg und schließlich auch auf die Vogesen.
Anschauen sollte man sich unbedingt das Wahrzeichen des Ortes, den aus dem Jahre 1607 resultierenden Stockbrunnen gegenüber der Winzergenossenschaft gelegen. Auf dem im 2. Weltkrieg fast völlig zerstörten, erst 1965 wieder restaurierten Brunnen erinnert ein Reimspruch an das harte und arbeitsreiche Leben der Leiselheimer Winzer.
Unweit des Stockbrunnens erreicht man das gerade eingeweihte Brunnästübli. Dieses Stübli soll zum einen der Kommunikation miteinander dienen, zum anderen findet der Besucher immer wechselnde Ausstellungen vor. Den Anfang machte dabei ein mega-großes Puppenhaus, sowie eine Bilderserie des Jechtinger Malers Alberto mit zahlreichen Motiven und Einblicken von Leiselheim.
Übrigens war Leiselheim im Jahre 1737 der Geburtsort des hochfürstlichen Badischen Landesbaumeisters Carl Friedrich Meerwein, der im Alter von 47 Jahren mit seiner von ihm konstruierten Flugmaschine erste erfolgreiche Flüge vollführte.
Eine gewisse Bekanntheit erlangte Leiselheim aber durch die Reblage des „Leiselheimer Gestühls“. „Gestühl“ bezeichnet dabei, so nehmen es wenigstens die Historiker an, ein Fürstengericht, das der deutsche König Otto III. im Jahr 994 in Sasbach einberufen hat.

Ausstattung

Hotel im Dreiländereck am Kaiserstuhl

Der Leiselheimer Hof ist ein bürgerliches Restaurant mit 11 Gästezimmern und 2 Kegelbahn in Sasbach-Leiselheim im Kaiserstuhl. Für Familien- oder Betriebsfeiern gibt es einen Nebenraum.

Eine bessere Lage am Kaiserstuhl, zwischen Ruhe und zentraler Lage, kann es nicht geben. Die Zimmer sind großzügig, mit eigenem Bad und bieten Raum für die ganze Familie. Abends können sie den spannenden Tag bei badischer Küche und einem Glas Kaiserstuhler Wein auf der Gartenterrasse ausklingen lassen oder an regnerischen Tagen die traditionelle Kegelbahn nutzen. Der Leiselheimer Hof verfügt über gemütliche, moderne Zimmer, teilweise mit Balkon (teilweise Beistellbett/ Kinderbett und Wickeltisch möglich). Zur Standardausstattung gehören Dusche, WC, TV, Telefon und Zimmer-Safe. Ihr Fahrrad können Sie zusätzlich ohne Probleme unterstellen.




Zurück

Ihr Ansprechpartner

Alban Huber

Immobilien-Anfrage

* Pflichtangabe